Evolution des Denkens

Die Lust am Leben

In der heu­ti­gen Aus­ga­be der ZEIT erscheint ein ganz­sei­ti­ger Arti­kel von Micha­el Schmidt-Salo­mon über den grie­chi­schen Phi­lo­so­phen Epi­kur, der vor 2300 Jah­ren bereits wesent­li­che Ele­men­te des moder­nen Welt­bil­des vor­weg­ge­nom­men hat.

Interview zum Buch im Philosophie Magazin

Die Her­kunft des moder­nen Welt­bil­des gerät in Ver­ges­sen­heit, fürch­tet Micha­el Schmidt-Salo­mon. Ein Inter­view im Phi­lo­so­phie Maga­zin über sein jüngst erschie­ne­nes Buch »Die Evo­lu­ti­on des Den­kens«, zehn geis­tes­ge­schicht­li­che Influen­cer und die Gefah­ren einer »kul­tu­rel­len Demenz«.

Interview mit Michael Schmidt-Salomon zu seinem neuen Buch

Der Phi­lo­soph und Autor Micha­el Schmidt-Salo­mon ist seit sei­nem 2005 erschie­ne­nen «Mani­fest des evo­lu­tio­nä­ren Huma­nis­mus» eine der wich­tigs­ten säku­lar-huma­nis­ti­schen Stim­men im deutsch­spra­chi­gen Raum. Nun hat er ein neu­es Buch ver­öf­fent­licht: Die Evo­lu­ti­on des Den­kens: Das moder­ne Welt­bild – und wem wir es ver­dan­ken. Andre­as Kyria­cou unter­hielt sich mit ihm über sein neus­tes Werk.

Best of Influencer (10)

CHARLES DARWIN (1809–1882), der sanf­te Revo­lu­tio­när, dem wir die wohl fol­gen­reichs­te Ent­de­ckung der gesam­ten Wis­sen­schafts­ge­schich­te ver­dan­ken.

Best of Influencer (9)

JULIAN HUXLEY (1887–1975), der Wis­sen­schaft und Huma­nis­mus mit­ein­an­der ver­knüpf­te, und uns lehr­te, pla­ne­ta­re Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men.

Best of Influencer (8)

ALFRED WEGENER (1880–1930), der unse­re Sicht auf die Erde radi­kal ver­än­der­te und für sei­ne weg­wei­sen­den Erkennt­nis­se zu Leb­zei­ten meist ver­spot­tet wur­de.

Best of Influencer (7)

EPIKUR (341–270 v.u.Z.), der schon vor 2300 Jah­ren die Grund­la­gen des moder­nen Welt­bil­des for­mu­lier­te und die Frei­geis­ter aller Zei­ten inspi­rier­te.

Best of Influencer (6)

MARIE CURIE (1867–1934), die mit der Ent­de­ckung der Radio­ak­ti­vi­tät das phy­si­ka­li­sche Welt­bild revo­lu­tio­nier­te und ihr Leben für ihre For­schung gab.

Best of Influencer (5)

FRIEDRICH NIETZSCHE (1844–1900), der mein­te, man müs­se noch „Cha­os in sich haben, um einen tan­zen­den Stern gebä­ren zu kön­nen“.